Schon lange vorraus hat Sonja mich gefragt ob ein Fotoshooting auf der Alp möglich sei, denn ihre und Julias Pferde durften den Sommer auf der Alp verbringen. Und wie das möglich ist, denn die Berge gehören zu meinen Lieblingsorten. Dort sind so viele meiner Lieblingsfotos entstanden. Die Berge sehen aber auch einfach imposant aus als Hintergrund. Leider hatten wir an diesem Tag nicht wie erhofft einen schönen Sonnenuntergang. Etwa eine halbe Stunde nachdem wir mit fotografieren begonnen hatten, hat es angefangen wie aus Eimern zu regnen, so stark dass wir das Shooting abbrechen mussten. Die Lichtstimmung kurz vor dem Gewitter war trotzdem sehr interessant. Ich hoffe dennoch, dass wir so ein Shooting irgendwann wiederholen können.

Vielen Dank für das tolle Shooting, Sonja, Julia und Nadja!